Ich darf nicht über mein Land mitbestimmen

„Deutsch“, jedoch keine vorhandene Staatsbürgerschaft

Ein Artikel von Mirella

Viele Migranten, aber auch Nachkommen dieser Migranten besitzen keine deutsche Staatsbürgerschaft.                                                                                                            

Das heißt, sie dürfen nicht an Wahlen teilnehmen, was aus Art.20 Abs.2 GG hervorgeht. Die Bürgerschaftswahl steht vor der Tür. Ich lebe in Hamburg und möchte auch das Recht haben politisch Einfluss nehmen zu können. Ich bin in Deutschland geboren und wachse hier auf, allerdings sind meine Großeltern und Eltern Migranten aus Italien. Keiner von uns besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft.                                                                                                          Kann ich mich also nicht als Deutsche ansehen? Wieso wird mir das Recht verweigert zu wählen? Natürlich habe ich die Möglichkeit die deutsche Staatsbürgerschaft zu erhalten und somit auch an den Wahlen beteiligt sein zu dürfen. Dafür muss ich mich allerdings einbürgern lassen, was Kosten mit sich trägt.                                                                                    

Also muss ich bezahlen nur um als „Deutsche“ zu gelten und um die gleichen Rechte zu haben, wie meine Mitmenschen. Ich sehe mich als Deutsche an, denn ich lebe hier und ich spreche die deutsche Sprache und nur aus dem Grund, dass mir die deutsche Staatsbürgerschaft fehlt, bin ich wohl doch keine Deutsche, denn ich besitze nicht die gleichen Rechte wie andere Deutsche ohne Migrationshintergrund und mit deutscher Staatsbürgerschaft. Die Wahlbeteiligung ist nicht gerade hoch in Deutschland und irgendwie schafft man es nicht das zu ändern.                                                                                                               

Es ist gar nicht so schwer wie es scheint. Klar gibt es viele Menschen die politisch nicht interessiert sind, doch es gibt auch andere, welche vielleicht gar nicht die Möglichkeit haben zu wählen.                                                                                                                            Sollte man nicht die, die Interesse an der Politik besitzen, wählen lassen dürfen? Es leben viele Migranten in Deutschland und ich kann mit Sicherheit sagen, dass einige auch politisch interessiert sind.                                                                                          

Das einzige Problem, ihnen fehlt die deutsche Staatsbürgerschaft. Ob das fair ist, dass einige ihr Wahlrecht einfach nicht nutzen und andere keins haben, obwohl sie es vielleicht gerne hätten? Ich denke, dass Migranten, die man eigentlich als Deutsche ansehen kann, da sie hier leben und arbeiten, und somit auch ihren Beitrag für den Staat leisten, das Recht dazu haben sollten, politisch mitbestimmen zu können und das Wahlrecht zu bekommen, auch ohne die deutsche Staatsbürgerschaft. Man gehört zu dem Volk in dem man lebt und Demokratie sollte vom ganzen Volk ausgehen, nicht nur von einer kleinen Menge. Quellen: http://www.refrago.de/Bundestagswahl_Wann_darf_man_als_Migrant_waehlen.frage134.html http://www.bundesregierung.de/Webs/Breg/DE/Bundesregierung/BeauftragtefuerIntegration/Staatsangehoerigkeit/ersteSchritte/_node.html

3 Gedanken zu „Ich darf nicht über mein Land mitbestimmen

  1. Danke für Deine Sichtweise – ein gelungener Artikel, Mirella.

    Hast Du Dich über Regelungen in anderen Ländern der EU informiert? Ist dies dort anders geregelt? Wie wäre es etwa, wenn Du nicht in Hamburg, sondern in den USA leben würdest und dort geboren wärest?

    – Sp –

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.